Mietwagenreise Nordspanien

12 Tage / 11 Übernachtungen

  • Demo Image
  • Demo Image
  • Demo Image

Die 12-tägige Mietwagenreise Nordspanien führt Sie durch das "Grüne Spanien" im Norden der Iberischen Halbinsel und durch die Region Kastilien-León. Höhepunkte unterwegs sind u.a. die baskische Metropole Bilbao, das hübsche Städtchen Santillana del Mar in Kantabrien, die Hochgebirgsregion Picos de Europa in Asturien und die Kulturstädte León und Burgos sowie die Weinregion der Rioja.

Es ist auch möglich, diese Reise in umgekehrter Reihenfolge zu absolvieren.


1. Tag: Anreise

Fluganreise nach Bilbao (Flug nicht im Reisepreis inklusive), Übernahme des Mietwagens am von Stararchitekt Santiago Calatrava gestalteten Flughafen und Fahrt zum Hotel im Zentrum von Bilbao. Die baskische Industriemetropole hat sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt und ist spätestens seit Eröffnung des von Frank O. Gehry entworfenen Guggenheim-Museums zu einem Zentrum der Kultur und der avantgardistischen Architektur geworden. Für den frühen Abend empfehlen wir einen Spaziergang durch die Altstadt Bilbaos, wo Sie die Pintxos, die baskischen Tapas, probieren sollten.

Übernachtung in Bilbao.

2. Tag: Bilbao

Am Morgen bleibt Zeit für einen ausgiebigen Besuch des Guggenheim-Museums. Darüber hinaus verfügt auch das Museo de Bellas Artes von Bilbao über eine hervorragende Kollektion.

Am Nachmittag empfiehlt sich ein Ausflug nach Portugalete vor die Tore Bilbaos, wo Sie das Weltkulturerbe des Puente Colgante, eine Schwebefähre über den Nervión, bestaunen können. Oder unternehmen Sie einen Ausflug zu den baskischen Stränden, z.B. nach Lekeitio. Auch der Ort Bermeo mit seinem pittoresken Fischerhafen ist sehr reizvoll.

Übernachtung in Bilbao.

3. Tag: Kantabrien

Heute setzen Sie die Reise nach Santillana del Mar fort. Interessante Zwischenstopps sind unterwegs Castro-Urdiales mit einem malerischen Ensemble aus wehrhafter Kirche, Burg und Hafen, sowie selbstverständlich die kantabrische Hauptstadt Santander. Nicht zu verpassen ist hier der elegante Strand Playa del Sardinero.

Übernachtung in Santillana del Mar.

4. Tag: Santillana del Mar

Der ganze Tage steht Ihnen zur Besichtigung von Santillana del Mar zur Verfügung. Der Ort ist ein wahres Freilichtmuseum, das den Besucher in eine vergangene Zeit zurückversetzt. Etwas außerhalb des Ortes lohnen auch die Höhlenmalereien in den Cuevas de Altamira einen Besuch, auch wenn seit einigen Jahren nur noch eine Kopie der Originale zu besichtigen ist.

Übernachtung in Santillana del Mar.

5. Tag: Entlang der kantabrischen Küste

Im Laufe des Tages Weiterfahrt in die Picos de Europa nach Cangas de Onís in Asturien. Unterwegs bieten sich noch Stopps in dem hübschen Ort Comillas oder an der Küste in San Vicente de la Barquera an.

Übernachtung in Cangas de Onís.

6. Tag: Picos de Europa

Der heutige Tag steht Ihnen für einen Ausflug in die Picos de Europa zur Verfügung. Unbedingt besichtigen sollten Sie die Wallfahrtsstätte von Covadonga, Ausgangspunkt der Reconquista des maurischen Spaniens. Interessant ist auch die Fahrt zu den oberhalb von Covadonga auf ca. 1100m gelegenen Bergseen Lago Enol und Lago de la Ercina, von denen aus sich wunderschöne Panoramablicke bieten. Die Seen erreicht man von Covadonga aus über eine ca. 12 km lange schmale, kurvenreiche Straße. Oben angekommen bieten sich Wandermöglichkeiten.

Übernachtung in Cangas de Onís.

7. Tag: Von Asturien nach Kastilien

Nach einem eventuellen Besuch in den asturischen Großstädten Gijón und/oder Oviedo setzen Sie die Reise in Richtung Süden fort und erreichen das spanische Kernland Kastilien und die Stadt León. Die Hauptattraktionen der Stadt sind die Kathedrale mit herrlichen Fenstern, die Stiftskirche San Isidoro, der Parador San Marcos, die Plaza Mayor und das Museum für zeitgenössische Kunst MUSAC mit seiner avantgardistischen Architektur.

Übernachtung in León.

Sollte Ihnen mehr Zeit für diese Reise zur Verfügung stehen, empfiehlt sich eventuell noch ein mehrtägiger Abstecher nach Galicien und in die Pilgerstadt Santiago de Compostela. Bei Interesse unterbreiten wir gerne ein Angebot für diese Variante.

8. Tag: Kastilien

Von Léon aus bietet sich heute noch ein Abstecher in Richtung Westen nach Astorga an. Neben der Kathedrale ist der Bischofspalast, der von Antoni Gaudí Ende des 19. Jahrhunderts im Modernisme-Stil geschaffen wurde, die Hauptsehenswürdigkeit der Stadt.

Anschließend Weiterfahrt auf dem Jakobsweg in umgekehrter Richtung zurück über Léon nach Burgos.

Übernachtung in Burgos.

9. Tag: Burgos

Der heutige Tag steht Ihnen für eine Besichtigung von Burgos zur Verfügung: zu den Höhepunkten gehören neben der gotischen Kathedrale die beiden Kirchen San Nicolás und San Esteban, das Stadttor Arco de Santa María und etwas außerhalb die Klöster Cartuja de Miraflores und das Monasterio de las Huelgas. Sehr schön ist auch der Blick auf die ganze Stadt vom Castillo de Burgos und dem umliegenden Park.

Übernachtung in Burgos.

10. Tag: La Rioja

Im Laufe des Tages Weiterfahrt in die Weinregion Rioja/Rioja Alavesa. Eventuell ließe sich noch ein Besuch im ca. 60 Kilometer südlich von Burgos gelegenen Santo Domingo de Silos einbauen. Das dortige Kloster reizt mit einem romanischen Kreuzgang. Bekannt ist das Kloster auch für die gregorianischen Gesänge seiner Mönche, die am frühen Morgen oder abends zur Vesper zu hören sind.

Weitere interessante Haltemöglichkeiten sind: das Pilgerzentrum Santo Domingo de la Calzada, dessen Kathedrale eine ganz besondere Überraschung bereithält; San Millán de la Cogolla, wo Sie die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Klöster Yuso und Suso besichtigen können, in denen die ersten in spanischer Sprache verfassten Schriftstücke verwahrt werden; der Ort Briones, der sich nicht nur durch seine malerische Altstadt auszeichnet, sondern vor allem auch durch sein Museo de la Cultura del Vino Dinastía Vivanco. Auf über 4000m2 erläutern archäologische Funde, Skulpturen und Gemälde die Bedeutung des Weins.

Übernachtung in der Region La Rioja/La Rioja Alavesa.

11. Tag: La Rioja

Am Vormittag sollten Sie sich Zeit nehmen für die Besichtigung Laguardias. Die mittelalterlichen Gassen dieses Städtchens sind sehr sehenswert. Rings um Laguardia und das nicht weit entfernte Elciego finden sich namhafte Kellereien, die sich nicht nur durch ihren exzellenten Wein, sondern auch durch ihre Avantgarde-Architektur auszeichnen: die Kellerei Ysios in Laguardia wurde z.B. von Santiago Calatrava konzipiert, Hotel und Kellerei Marqués de Riscal in Elciego von Frank O. Gehry.

Schon von weitem erinnert das neueste Gebäude der Kellerei Marqués de Riscal, das als 5*-Hotel fungiert, stark an Gehrys Guggenheim Bilbao. Hier werden Sie bei einer Kellereibesichtigung den exzellenten Wein des Hauses probieren können. Im Anschluss an den Kellereibesuch empfehlen wir einen Rundgang durch Elciego. Anschließend Rückfahrt nach Laguardia zur Übernachtung.

Übernachtung in der Region La Rioja/La Rioja Alavesa.

12. Tag: Heimreise

Im Laufe des Tages Rückfahrt zum Flughafen Bilbao, Rückgabe des Mietwagens und Heimflug (Flug nicht im Reisepreis inklusive).

Sollte Ihnen noch etwas mehr Zeit zur Verfügung stehen, empfiehlt sich eventuell noch ein Abstecher in das baskische San Sebastián. Bei Interesse unterbreiten wir gerne ein Angebot für diese Variante.

Die folgenden Leistungen sind im Reisepreis inbegriffen:

  • Mietwagen Seat Ibiza oder ähnlich für die gesamte Reisedauer (mit Klimaanlage, ohne Kilometerbeschränkung, Vollkasko-/KFZ-Diebstahlversicherung mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung im Schadensfall)
  • 2x Übernachtung Frühstück im 4*-Hotel in Bilbao
  • 2x Übernachtung Frühstück im 3*/4*-Hotel in Santillana del Mar
  • 2x Übernachtung Frühstück im 3*/4*-Hotel in Cangas de Onís
  • 1x Übernachtung Frühstück im 4*-Hotel in León
  • 2x Übernachtung Frühstück im 4*-Hotel in Burgos
  • 2x Übernachtung Frühstück im 3*/4*-Hotel in der Region La Rioja/Rioja Alavesa
  • Führung und Weinprobe (spanisch oder englisch) in der Kellerei Marqués de Riscal
  • Reiseführer Baskenland (1 Exemplar/Buch pro Zimmer)
  • Reiseunterlagen
  • Alle Steuern

Nicht inbegriffen sind:

  • Flug nach/von Bilbao
  • Übrige Mahlzeiten, Getränke und persönliche Ausgaben
  • Nicht deklarierte Leistungen wie Kofferträger usw.
  • Übrige Eintrittsgebühren
  • Parkgebühren, eventuelle Mautgebühren und Benzinkosten
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Bitte beachten Sie:

  • Zur Anmietung des Mietwagens ist vor Ort generell eine gültige Kreditkarte notwendig
  • Mindestalter des Fahrers: 26 Jahre; der Fahrer muss seit mindestens 2 Jahren im Besitz des Führerscheins sein
  • Zweiter Fahrer: inklusive
  • Preise für Ostern, Weihnachten, bedeutende Veranstaltungen oder bedeutende Feiertage in Spanien auf Anfrage
AnreisePreis pro Person im DZPreis pro Person im EZ
01.11. bis 15.03.890,00 €auf Anfrage
16.03. bis 30.06.970,00 €auf Anfrage
01.07. bis 31.08.1030,00 €auf Anfrage
01.09. bis 31.10.970,00 €auf Anfrage
Ostern/Weihnachtenauf Anfrageauf Anfrage

Bitte beachten Sie vor einer Buchung die folgenden Hinweise:

  • Einreisebestimmungen: deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis
  • Vorgeschriebene Impfungen: keine
  • Währungsangaben: Währungseinheit in Spanien ist der Euro
  • Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet
  • Rücktrittsrecht des Reisenden: Der Reisende kann jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung einer laut den Reisebedingungen anfallenden Entschädigung vom Reisevertrag zurücktreten.
  • Reiseversicherung: wir empfehlen allen Reiseteilnehmern den Abschluss einer Reiseversicherung (siehe auch www.peninsulartours.com/reiseversicherung)
  • Zahlungsmodalitäten im Falle Ihrer Buchung: nach Eingang Ihrer Reiseanmeldung senden wir Ihnen unsere Reisebestätigung/Rechnung zusammen mit dem Reise-Sicherungsschein. Eine Anzahlung in Höhe von 20% des vereinbarten Reisepreises ist umgehend nach Erhalt der Reisebestätigung zu leisten, die Restzahlung bis spätestens 30 Tage vor Anreise ohne nochmalige Aufforderung, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr wegen Nichterreichen einer ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl abgesagt werden kann. Die Zahlungen sind per Banküberweisung auf unser Girokonto zu leisten. Eventuelle Bankgebühren, die durch eine Überweisung aus dem Ausland entstehen, sind in ihrer Gesamtheit vom Kunden zu tragen. Kreditkarten werden nicht akzeptiert.
  • Hinweis zur Mitwirkungspflicht bei eventuellen Reisemängeln: Der Kunde hat auftretende Mängel unverzüglich gegenüber dem Reiseveranstalter anzuzeigen und dort innerhalb angemessener Frist um Abhilfe zu ersuchen. Soweit der Reiseveranstalter infolge einer schuldhaften Unterlassung der Mängelanzeige nicht Abhilfe schaffen konnte, ist der Kunde nicht berechtigt, die in § 651m BGB bestimmten Rechte geltend zu machen oder nach § 651n BGB Schadensersatz zu verlangen.
  • Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (www.peninsulartours.com/agb)
  • Bitte nehmen Sie eine eventuelle Flugbuchung in Eigenregie erst dann vor, wenn wir Ihnen die Verfügbarkeit der Reise (freie Plätze, Termin) bestätigt haben.
  • Dieses Angebot erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.

Bitte beachten Sie:

  • Zur Anmietung des Mietwagens ist vor Ort generell eine gültige Kreditkarte notwendig
  • Mindestalter des Fahrers: 26 Jahre
  • Zweiter Fahrer: inklusive
  • Preise für Ostern, Weihnachten, bedeutende Veranstaltungen oder bedeutende Feiertage in Spanien auf Anfrage

Sie wünschen weitere Informationen zu dieser Reise. Kontaktieren Sie uns:

Diese Reisen könnten vielleicht auch interessant für Sie sein: