Mietwagenreise Baskenland-La Rioja – 8 Tage

8 Tage / 7 Übernachtungen

  • Demo Image
  • Demo Image
  • Demo Image

Auf der 8-tägigen Mietwagenreise Baskenland-La Rioja machen Sie Bekanntschaft mit den berühmten Weinen und den Kulturschätzen dieser Regionen im Norden Spaniens und machen auch einen Abstecher nach Navarra mit Pamplona.


1. Tag: Anreise nach Bilbao

Fluganreise nach Bilbao (Flug nicht im Reisepreis inklusive), Übernahme des Mietwagens am von Stararchitekt Santiago Calatrava gestalteten Flughafen und Fahrt zum Hotel im Zentrum von Bilbao.

Die baskische Industriemetropole hat sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt und ist spätestens seit Eröffnung des von Frank O. Gehry entworfenen Guggenheim-Museums zu einem Zentrum der Kultur und der avantgardistischen Architektur geworden. Für den frühen Abend empfehlen wir einen Spaziergang durch die Altstadt Bilbaos, wo Sie die Pintxos, die baskischen Tapas, probieren sollten. Übernachtung in Bilbao.

2. Tag: Bilbao und die Rioja Alavesa

Am Morgen bleibt Zeit für einen ausgiebigen Besuch des Guggenheim-Museums. Darüber hinaus verfügt auch das Museo de Bellas Artes von Bilbao über eine hervorragende Kollektion. Am Nachmittag Weiterfahrt über Vitoria-Gasteiz in die Weinregion La Rioja/Rioja Alavesa zur Übernachtung.

3. Tag: Laguardia und Elciego

Am Vormittag sollten Sie sich Zeit nehmen für die Besichtigung Laguardias. Die mittelalterlichen Gassen dieses Städtchens sind sehr sehenswert. Rings um Laguardia und das nicht weit entfernte Elciego finden sich namhafte Kellereien, die sich nicht nur durch ihren exzellenten Wein, sondern auch durch ihre Avantgarde-Architektur auszeichnen: die Kellerei Ysios in Laguardia wurde z.B. von Santiago Calatrava konzipiert, Hotel und Kellerei Marqués de Riscal in Elciego von Frank O. Gehry.

Schon von weitem erinnert das neueste Gebäude der Kellerei Marqués de Riscal, das als 5*-Hotel fungiert, stark an Gehrys Guggenheim Bilbao. Hier werden Sie bei einer Kellereibesichtigung den exzellenten Wein des Hauses probieren können. Übernachtung in der Region La Rioja/La Rioja Alavesa.

4. Tag: Auf dem Jakobsweg

Heute steht Kultur auf dem Programm: auf dem Jakobsweg geht es heute zuerst nach Nájera. Dort können Sie die Klosterkirche Santa María la Real besuchen, die Grablege der Könige von Navarra. Nächste Station ist das Pilgerzentrum Santo Domingo de la Calzada, dessen Kathedrale eine ganz besondere Überraschung bereithält. Nach einer Mittagspause geht es weiter nach San Millán de la Cogolla, wo Sie die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Klöster Yuso und Suso besichtigen können. Hier werden die ersten in spanischer Sprache verfassten Schriftstücke verwahrt.

Den Abschluss des Tages bildet ein Besuch in Briones. Dieser Ort zeichnet sich nicht nur durch seine malerische Altstadt aus, sondern vor allem auch durch sein Museo de la Cultura del Vino Dinastía Vivanco. Auf über 4000m2 erläutern archäologische Funde, Skulpturen und Gemälde die Bedeutung des Weins. Übernachtung in der Region La Rioja/La Rioja Alavesa.

5. Tag: Logroño – Estella – Puente la Reina – Olite

Nach dem Frühstück verlassen Sie Laguardia und brechen nach Logroño, der Hauptstadt der Rioja-Region auf, wo Ihnen Zeit für eine Besichtigung bleibt. Gegen Mittag empfehlen wir einen Besuch in der Calle del Laurel, die in ganz Spanien für ihre ausgezeichneten Tapas bekannt ist. Für Anhänger moderner Kunst empfiehlt sich noch ein Besuch im vor den Toren Logroños gelegenen Museo Würth.

Am Nachmittag setzen die Fahrt nach Osten fort, auf dem Jakobsweg in umgekehrter Richtung, und erreichen so das Königtum Navarra und die Stadt Estella. Im "Toledo des Nordens" können Sie unter anderem die sehenswerten Kirchen San Pedro de la Rua und San Miguel besuchen.

Über Puente la Reina, der Stadt, in der sich die beiden aus Navarra und Aragon kommenden Jakobswege zum Camino Francés vereinigen, geht es weiter in die alte Residenzstadt der Könige von Navarra zur Übernachtung im Parador de Olite, der sich teilweise im alten Königsschloss befindet.

6. Tag: Olite – Pamplona – San Sebastián

Am Morgen haben Sie Zeit für eine Besichtigung Olites und seines Königspalasts. Dann setzen Sie die Fahrt nach Pamplona fort. Hemingway setzte der Hauptstadt Navarras und ihrer alljährlichen Stierhatz zum San Fermín-Fest ein literarisches Denkmal. Pamplona ist auch eine wichtige Station auf dem Jakobsweg. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen die gotische Kathedrale mit ihrem Kreuzgang, das Rathaus und die Stierkampfarena. Am Nachmittag Weiterfahrt nach San Sebastián zur Übernachtung.

7. Tag: San Sebastián – Bilbao

Den heutigen Tag widmen Sie der baskischen Provinz Guipuzkoa und ihrer Hauptstadt Donostia, besser bekannt unter dem spanischen Namen San Sebastián. Hauptattraktion der Stadt ist die muschelförmige Bucht La Concha, an deren Westende sich der baskische Künstler Eduardo Chillida mit seinem Windkamm, dem Peine del Viento verewigt hat.

Auch in San Sebastián sollten Sie es nicht versäumen, die Pintxos, die baskische Variante der Tapas zu probieren. Die Altstadt Parte Vieja ist nur so gesäumt von typischen Tapas-Bars.

Die Rückfahrt nach Bilbao treten Sie entlang der Küstenstraße an, die über das Seebad Zarautz nach Getaria führt. Dieser einladende Ort verfügt nicht nur über eine große Fischereiflotte, sondern ist auch das Zentrum der Txakoliproduktion, des jungen, herben Weins, der im Baskenland zum guten Essen gehört. Weiterfahrt nach Bilbao und Übernachtung.

8. Tag: Rückreise

Je nach Abflugzeit Rückfahrt zum Flughafen Bilbao, Rückgabe des Mietwagens und Heimflug (Flug nicht im Reisepreis inklusive).

Die folgenden Leistungen sind im Reisepreis inbegriffen:

  • Mietwagen Seat Ibiza oder ähnlich für die gesamte Reisedauer (mit Klimaanlage, ohne Kilometerbeschränkung, Vollkasko-/KFZ-Diebstahlversicherung mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung im Schadensfall)
  • 2x Übernachtung Frühstück im 4*-Hotel in Bilbao
  • 3x Übernachtung Frühstück im 4*-Hotel in der Region La Rioja/Rioja Alavesa
  • 1x Übernachtung Frühstück im Parador de Olite 3*
  • 1x Übernachtung Frühstück im 3*-Hotel oder 4*-Hotel in San Sebastián
  • 1x Führung und Weinprobe (spanisch oder englisch) in der Kellerei Marqués de Riscal
  • Reiseführer Baskenland (1 Exemplar/Buch pro Zimmer)
  • Reiseunterlagen
  • Alle Steuern

Nicht inbegriffen sind:

  • Flug nach/von Bilbao
  • Übrige Mahlzeiten, Getränke und persönliche Ausgaben
  • Nicht deklarierte Leistungen wie Kofferträger usw.
  • Übrige Eintrittsgebühren
  • Parkgebühren, eventuelle Mautgebühren und Benzinkosten
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Bitte beachten Sie:

  • Zur Anmietung des Mietwagens ist vor Ort generell eine gültige Kreditkarte notwendig
  • Mindestalter des Fahrers: 26 Jahre; der Fahrer muss seit mindestens 2 Jahren im Besitz des Führerscheins sein
  • Zweiter Fahrer: inklusive
  • Preise für Ostern, Weihnachten, bedeutende Veranstaltungen oder bedeutende Feiertage in Spanien auf Anfrage
AnreisePreis pro Person im DZPreis pro Person im EZ
01.11. bis 15.03.740,00 €auf Anfrage
16.03. bis 31.10.790,00 €auf Anfrage
Ostern/Weihnachtenauf Anfrageauf Anfrage

Bitte beachten Sie vor einer Buchung die folgenden Hinweise:

  • Einreisebestimmungen: deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis
  • Vorgeschriebene Impfungen: keine
  • Währungsangaben: Währungseinheit in Spanien ist der Euro
  • Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet
  • Rücktrittsrecht des Reisenden: Der Reisende kann jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung einer laut den Reisebedingungen anfallenden Entschädigung vom Reisevertrag zurücktreten.
  • Reiseversicherung: wir empfehlen allen Reiseteilnehmern den Abschluss einer Reiseversicherung (siehe auch www.peninsulartours.com/reiseversicherung)
  • Zahlungsmodalitäten im Falle Ihrer Buchung: nach Eingang Ihrer Reiseanmeldung senden wir Ihnen unsere Reisebestätigung/Rechnung zusammen mit dem Reise-Sicherungsschein. Eine Anzahlung in Höhe von 20% des vereinbarten Reisepreises ist umgehend nach Erhalt der Reisebestätigung zu leisten, die Restzahlung bis spätestens 30 Tage vor Anreise ohne nochmalige Aufforderung, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr wegen Nichterreichen einer ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl abgesagt werden kann. Die Zahlungen sind per Banküberweisung auf unser Girokonto zu leisten. Eventuelle Bankgebühren, die durch eine Überweisung aus dem Ausland entstehen, sind in ihrer Gesamtheit vom Kunden zu tragen. Kreditkarten werden nicht akzeptiert.
  • Hinweis zur Mitwirkungspflicht bei eventuellen Reisemängeln: Der Kunde hat auftretende Mängel unverzüglich gegenüber dem Reiseveranstalter anzuzeigen und dort innerhalb angemessener Frist um Abhilfe zu ersuchen. Soweit der Reiseveranstalter infolge einer schuldhaften Unterlassung der Mängelanzeige nicht Abhilfe schaffen konnte, ist der Kunde nicht berechtigt, die in § 651m BGB bestimmten Rechte geltend zu machen oder nach § 651n BGB Schadensersatz zu verlangen.
  • Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (www.peninsulartours.com/agb)
  • Bitte nehmen Sie eine eventuelle Flugbuchung in Eigenregie erst dann vor, wenn wir Ihnen die Verfügbarkeit der Reise (freie Plätze, Termin) bestätigt haben.
  • Dieses Angebot erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.

Bitte beachten Sie:

  • Zur Anmietung des Mietwagens ist vor Ort generell eine gültige Kreditkarte notwendig
  • Mindestalter des Fahrers: 26 Jahre
  • Zweiter Fahrer: inklusive
  • Preise für Ostern, Weihnachten, bedeutende Veranstaltungen oder bedeutende Feiertage in Spanien auf Anfrage

Sie wünschen weitere Informationen zu dieser Reise. Kontaktieren Sie uns:

Diese Reisen könnten vielleicht auch interessant für Sie sein: